Mediation

von Spreckelsen

Mediation &Konfliktmanagement

Brücken bauen.

Und alle gewinnen.

Was Sie über Mediation wissen sollten.

Konflikte durch eigene Kompetenz nachhaltig lösen

Mediation ist ein Prozess, um eine Einigung zu erzielen, wenn zwei oder mehr Parteien sich in einer Konfliktsituation befinden und in Schwierigkeiten sind. Der Mediator fungiert als neutrale Partei, erleichtert die Kommunikation und richtet die Diskussion auf die Beilegung von Differenzen aus. Die involvierten Personen bleiben während des gesamten Prozesses selbstbestimmt. Jede Vereinbarung, die zustande kommt, muss von allen Parteien genehmigt werden. Der Mediator gibt keine Meinung oder Beurteilung ab. Eine Einigung durch Mediation hat viele Vorteile. Gerichtsverfahren können vermieden werden. Arbeitsbeziehungen können gepflegt werden. 


Würde und Selbstbestimmung

Alle Parteien bewahren ihre Würde und Selbstbestimmung. Auch deshalb ist die Akzeptanz von vermittelten Vereinbarungen in der Regel sehr hoch, sodass die Durchsetzung der Vereinbarung in der Regel kein Problem darstellt. Abgesehen davon hat jede Vereinbarung den Charakter eines Privatvertrages. Mediatoren erleichtern die Einigung, indem sie allparteilich und empathisch durch den Verhandlungsprozess führen. Alles geschieht vertraulich und auf Augenhöhe. Unproduktive Kommunikationen werden unterbrochen, um die Diskussion sicher, zielorientiert und respektvoll zu halten.


Neue Perspektiven durch Win-Win oder friedliche Trennung

Die grundsätzlichen Bedenken jeder Partei werden im Detail herausgearbeitet, bevor die Diskussion zu Lösungsvorschlägen übergeht. Dies ermöglicht den Parteien, gemeinsam eine Lösung zu erarbeiten, die keine Seite vor der Mediation für möglich gehalten hätte. In seltenen Fällen, in denen keine Einigung erzielt wird, wird dennoch ein besseres Verständnis der unvereinbaren Unterschiede zwischen den Parteien deutlich. Insbesondere in Trennungsstreitigkeiten, privat oder beruflich, ermöglicht dieses Verständnis den Parteien, einen „friedlichen“, gemeinsamen Plan für die Trennung aufzustellen. Auch in diesem Fall wahrt jeder sein Gesicht.

Die 6 Phasen der Mediation

01

Verabredungen und Umgang miteinander - Mediationsvertrag



Der Mediator erläutert im Gespräch mit den beteiligten Konfliktparteien (Medianten) das Mediationsverfahren. Dabei klärt er mit ihnen die Rahmenbedingungen ab. Die vereinbarten Rahmenbedingungen werden in einem Mediationsvertrag schriftlich festgehalten, der zwischen den Medianten sowie dem Mediatorgeschlossen wird.


04

Suche nach Lösungsoptionen-

'Out of the box'


Auf der Basis der zuvor gesammelten Interessen werden gemeinsam kreative Ideen und Optionen zur möglichen Lösung entwickelt, damit Ihnen eine möglichst breite Palette von Lösungsideen zur Verfügung steht. Diese Lösungsideen dienen Ihnen dann, um anschließend gemeinsam einen Lösungsweg zu finden.

02

Themensammlung und Themendefinition - Das Arbeitsbündnis


Die Medianten sammeln und gewichten die Themen, die sie für eine Beilegung ihres Konflikts geklärt wissen wollen.

05

Bewertung, Auswahl

und Folgenabschätzung


Die verschiedenen Lösungsideen werden von den Parteien im Hinblick auf ihre praktische Umsetzungsfähigkeit diskutiert, bewertet und schließlich auch verhandelt. Übrig bleibt eine Auswahl konkreter und aus der Sicht von allen Beteiligten einigungsfähiger Lösungsmöglichkeiten.

35

03

Suche nach Lösungsoptionen




Auf der Basis der zuvor gesammelten Interessen werden gemeinsam kreative Ideen und Optionen zur möglichen Lösung entwickelt, damit Ihnen eine möglichst breite Palette von Lösungsideen zur Verfügung steht. Diese Lösungsideen dienen Ihnen dann, um anschließend gemeinsam einen Lösungsweg zu finden.


06

Abschlussvereinbarung und Umsetzung


Nach einer nochmaligen Überprüfung der gefundenen Lösungen werden diese abschließend vereinbart und in einer schriftlichen Abschlussvereinbarung von allen beteiligten Parteien verbindlich unterschrieben. Anschließend wird dann diese Vereinbarung von den Parteien umgesetzt.

Jederzeit gesprächsbereit.

Zertifizierter Mediator nach §5 Abs. 2 MediationsG

VON SPRECKELSEN

MEDIATION&KONFLIKTMANAGEMENT

Berlin und deutschlandweit

Quick links



CHARAKTERKOMBINAT.COM

Urheberrechtshinweis:


Viele Inhalte dieser Website, insbesondere Texte, sind urheberrechtlich geschützt.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97UrhG).


Copyright 2019 © All Rights Reserved